Alex Micheu Photography | La Orotava auf Teneriffa
19018
post-template-default,single,single-post,postid-19018,single-format-standard,qode-listing-1.0.1,qode-social-login-1.0,qode-news-1.0,qode-quick-links-1.0,qode-restaurant-1.0,unselectable,ajax_updown,page_not_loaded,qode-page-loading-effect-enabled,,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,qode-content-sidebar-responsive,qode-theme-ver-16.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

La Orotava auf Teneriffa

La Orotava auf Teneriffa

Der Rathausplatz von La Orotava

Am Rathausplatz ist das ganze Jahr über etwas los. Zur Weihnachtszeit wird hier beispielsweise eine riesige Krippe aufgebaut. Einzelne Stationen säumen den Platz und erzählen beim Abschreiten eine komplette Geschichte.

An Fronleichnam (Corpus Cristi) wird nach etwa der Hälfte der Prozessions-Strecke seit 1912 ein mehr als 900 Quadratmeter großes Bild aus rund zwei Tonnen verschiedenfarbigen Sandes gestreut. Die Arbeiten dafür dauern viele Tage an und sowohl Einwohner als auch Touristen beobachten die Künstler aus der ersten Etage des Rathauses. Seit 1847 wird der Weg der abendlichen Prozession zusätzlich von einem durchgehenden Blumenteppich verziert. Das Fest wird in La Orotava übrigens eine Woche später als gewohnt gefeiert.

error: Alert: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: